Photokina: Neue DSLR-Objektivreihe von Schneider-Kreuznach

Schneider-Kreuznach stellt auf der photokina 2014, der wichtigsten Messe für Fotografie, drei neu gerechnete Objektive für Vollformat-Spiegelreflexkameras vor. Sie bilden den Einstieg in eine neue DSLR-Objektivreihe von Schneider-Kreuznach mit elektronischer Anbindung an die Kamera.

Präsentiert werden das Xenon 1,6/35 und das Xenon 1,4/50, die mit einer elektronischen Schnittstelle zur Kamera und mechanischer Springblende für Nikon ausgestattet sind. Weiterhin wird das Makro-Symmar mit einer Brennweite von 85 mm bei einer maximalen Öffnung von 2,4 vorgestellt, das über eine motorische Blende und eine elektronische Schnittstelle für das Canon-EOS-System verfügt. Hier wird die automatische Blendenfunktion ausschließlich von der Kamera gesteuert. Alle drei Objektive wird es für das Canon EOS- und Nikon-F-System geben.

Die Objektive wurden neu entwickelt, um den immer höheren Anforderungen bei immer kleineren Pixelgrößen gerecht zu werden. „Die Objektive sind in Bad Kreuznach für anspruchsvolle Anwender hochpräzise gefertigt. Sie bestechen insbesondere durch hohe Abbildungsleistungen“, so Frithjof Spangenberg, Produktmanager im Bereich Fotografie bei Schneider-Kreuznach.

Weitere Informationen zu allen neuen Produkten von Schneider-Kreuznach erhalten Sie auf der photokina 2014: Halle 4.2, Stand D.026.