Neue Firmware-Updates für Hasselblad X1D und H6D

Hasselblad beweist mit dem Firmware-Update 1.21 mit neuen Funktionen für X1D und H6D sein Engagement für technologische Innovationen. Mit dem Firmware-Update 1.21 unterstreicht Hasselblad sein Engagement, seine weltbekannten Kamerasysteme kontinuierlich weiterzuentwickeln und zu verbessern. Dieses neueste Firmware- Update für X1D und H6D erleichtert dem Fotografen nicht nur die Aufnahme, sondern erweitert auch seine kreativen Möglichkeiten.
Hasselblad freut sich, neue Funktionen für X1D und H6D vorstellen zu können, einschließlich eines Weißabgleich-Tools, mit dem der Fotograf die Farbtemperatur und den Farbton direkt für ein Foto einstellen kann. Dieser Einstellwert kann dann auf die nachfolgenden Aufnahmen angewendet werden.
Zu den neuen Funktionen für X1D gehören ein Intervall-Timer und Belichtungsreihen. Mit dem Intervall-Timer können Fotografen ihre Kreativität mit Zeitrafferaufnahmen vertiefen. Belichtungsreihen bietet dem Benutzer Optionen beim Ausprobieren verschiedener Belichtungseinstellungen, wobei anpassbare Belichtungsreihen mit bis zu 9 Bildern aufgenommen werden können.

Verpassen Sie nie den richtigen Moment

Ein besonderes Highlight speziell für die H6D ermöglicht dem Benutzer die Erstellung von sieben anpassbaren Profilen, welche dem Fotografen die Möglichkeit geben, die Kameraeinstellungen schnell zu ändern, ohne womöglich den entscheidenden Moment zu verpassen. Über das Hauptmenü des Back Displays, gelangt der Nutzer einfach in das Profil Menü und kann die aktuellen Einstellungen als Profil sichern.
Firmware updates sind in dem “My Hasselblad > Downloads” bereich auf Hasselblad.com erhältlich. Der Nutzer kann die Firmware einfach updaten, indem er die .cim Datei auf eine SD-Karte lädt und im Service Menü der Kamera “Firmware updaten” auswählt.