TAMRON DI II AF 18-270mm


  Abbildung (jpg)
  Presseinformation(doc773kb)

TAMRON DI II AF 18-270mm

Neues 18-270mm F/3.5-6.3 Di II VC PZD mit Piezo Ultraschallmotor für Kameras mit APS-C Sensoren

Tamron stellt ein neues Reise-Megazoom mit einem Brennweitenbereich von 18-270mm vor. Nach wie vor hält Tamron damit den Weltrekord beim Brennweitenbereich für Spiegelreflex-Objektive1. Das Objektiv besitzt einen neu entwickelten PIEZO Ultraschallmotor, um eine leise, präzise und außerordentlich schnelle Autofokussierung zu gewährleisten. Außerdem wurde die einzigartige Vibration Compensation (VC) Bildstabilisierung überarbeitet, um die Effektivität zu verbessern und die außergewöhnliche Kompaktheit des Objektivs zu erreichen.

Das Objektiv zeichnet sich durch einen hohen Nutzwert aus, da der Brennweitenbereich nahezu jede fotografische Situation abdeckt. Seine Kompaktheit und sein geringes Gewicht machen es zu einem idealen Reisebegleiter. Das Objektiv deckt nicht nur einen atemberaubenden Brennweitenbereich vom Weitwinkel für Landschaftsaufnahmen bis zum Tele für Close-Ups ab, sondern ermöglicht mit einem Abbildungsmaßstab von 1:3,8 zudem leichte Makrofotografie, um auch die kleinen Dinge des Lebens groß rausbringen zu können.

Das 18-270mm F/3.5-6.3 Di II VC PZD wird ab der zweiten Dezemberhälfte zunächst mit Anschlüssen für Canon und Nikon Kameras ausgeliefert und zu einem späteren Zeitpunkt auch für Sony Kameras


 Tamron