Manfrotto Nitrotech N8 Videokopf

Der kürzlich auf der NAB in Las Vegas vorgestellte Manfrotto Nitrotech Fluid-Videokopf bietet bisher ungeahnte Möglichkeiten für Filmer.

Kern des Stativkopfes ist der Nitrotech-Dämpfer, der einen stufenlosen Gewichtsausgleich von 0,5 bis acht Kilogramm erlaubt. Dadurch kann das Gegengewicht präzise für die gewünschte Kamerakonfiguration eingestellt werden. Sowohl die vertikale als auch die horizontale Ebene sind mit einer stufenlos einstellbaren Fluiddämpfung ausgestattet.

Als Kamerawechselplatte dient die 501PLONG. Diese ist neben der Schnellsicherung auch mit einer Sicherung gegen das Herausrutschen versehen. Über einen „Easy-Link“-Anschluss mit „Anti-Rotations“-Gewinde kann der Anwender Zubehör oder einen Schwenkarm an dem Stativkopf befestigen. Die Basis des Nitrotech N8 besitzt ein übliches 3/8“-Anschlussgewinde.

Als maximale Belastung gibt Manfrotto acht Kilogramm an, der Nitrotech N8 bringt dabei gerade einmal 2,2 Kilogramm auf die Waage.

Der Nitrotech N8 ist ab sofort sowohl alleine als auch in folgenden Sets erhältlich:

Manfrotto Fluid Videoneiger NITROTECH N8 mit Counterbalance‐System
Manfrotto Video‐STATIVSET Nitrotech N8 (MVHN8AH+535+Tasche), Carbon Single
Manfrotto Video‐STATIVSET Nitrotech N8 (MVHN8AH+536+Tasche), Carbon Single (ab 06/2017)
Manfrotto Video‐STATIVSET Nitrotech N8 (MVHN8AH+546B+Tasche), Alu Twin, Mittelspinne
Manfrotto Video‐STATIVSET Nitrotech N8 (MVHN8AH+546GB+Tasche), Alu Twin, Bodenspinne (ab 06/2017)